Am Donnerstag zwei neue Covid19-Fälle im Landkreis SAD

Im Landkreis Schwandorf haben sich zwei Menschen mit Covid19 infiziert. Es handelt sich hierbei um Personen aus der Stadt Schwandorf und dem Gemeindegebiet Stulln. Somit ist die Zahl der Fälle im Landkreis Schwandorf auf 514 gestiegen.

Bereits am Dienstag vermeldete das Landratsamt Schwandorf einen neuen Fall aus dem Gemeindebereich Wernberg Köblitz.

Informationen zum Coronavirus sind auf der Homepage https://corona.landkreis-schwandorf.de zusammengefasst.

PM: Landratsamt Schwandorf, Manuel Lischka