Organspende, Sparkassen-Azubis klären auf.

Die Auszubildenden im ersten Lehrjahr der Sparkasse im Landkreis Schwandorf: Ibrahim Baynaz-Halil (Hauptgeschäftsstelle Neunburg vorm Wald), Luisa Berger (Hauptgeschäftsstelle Oberviechtach), Dominik Dorrer (Hauptgeschäftsstelle Nittenau), Lukas Kredler (Hauptgeschäftsstelle Nabburg), Katharina Mailbeck (Hauptgeschäftsstelle Schwandorf). Sowie Helmut Bruhnke BVN Bild: © thomasstarringer

Die Auszubildenden der Sparkasse im Landkreis Schwandorf, haben am 3.April im ein Projekt ins Leben gerufen, bei dem sie der Öffentlichkeit die Themen Blut-, Organ-, und Stammzellenspende näher gebracht haben.

Die Idee dahinter ist den Menschen die Themen Blut-, Organ-, und Stammzellenspende näher zu bringen, und vielleicht bei dem ein oder anderen einen Denkanstoß anzuregen.

Dafür haben sie sich was ganz spezielles einfallen lassen und sind einfach am Vormittag auf den Schwandorfer Marktplatz gezogen um Passanten anzusprechen und zu Informieren. Eine Aktion, die auch Helmut Bruhnke Vorstand der Regionalgruppe Schwandorf des Bundesverbands Niere e.V. so gut fand das er sich gleich angeschlossen hat.