Schließungen von Städtischen Einrichtungen und Absage von Veranstaltungen bis 19.4.

So wie in dieser Liste für Schwandorf handeln auch viele Städte und Gemeinden im Moment (z.B. Wackeresdorf). Die Kommunen informieren Sie laufend auf ihren Homepages und in den Sozialen Medien!

Pressemitteilung:;

Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus.Schließung von städtischen Sport-, Kultur- und Bildungseinrichtungen,Einschränkung des Besuchsrechts im Elisabethenheim

In Konsequenz aus der Schließung sämtlicher Kinderbetreuungseinrichtungen und Schulen in Bayern zum Schutz vor einer weiteren Verbreitung des Coronavirus, werden auch bei der Stadt Schwandorf ab Montag, den 16. März 2020 städtische Sport-, Kultur- und Bildungsreinrichtungen bis auf Weiteres geschlossen.

Hierzu zählen:

  • Stadtbibliothek Schwandorf
  • Jugendtreff Schwandorf
  • Volkshochschule Schwandorf
  • Oberpfälzer Künstlerhaus
  • Sämtliche Schulturnhallen
  • Hallenbad Dachelhofen

Die Oberpfalzhalle ist ebenfalls für sämtliche Schul- und Vereinssportarten gesperrt.

Eine Schülerbeförderung und eine Beförderung der Kindergartenkinder findet ebenfalls bis zur Wiedereröffnung der Schulen und Kinderbereuungseinrichtungen nicht mehr statt.

Das Besuchsrecht im Elisabethenheim Schwandorf ist zum Schutz seiner Bewohner stark eingeschränkt.

Aus Rücksicht auf unserer älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger, die bei einer Ansteckung mit dem Coronavirus als gesondert gefährdet gelten, werden auch persönliche Geburtstagsbesuche des Oberbürgermeisters bzw. der Bürgermeisterinnen vorerst nicht mehr durchgeführt.

Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis! Mit dieser Entscheidung wollen wir unseren Beitrag leisten, die weitere Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Über laufende Änderungen informieren wir Sie auf unserer Homepage www.schwandorf.de.

Absage von städtischen Veranstaltungen bis 19. April 2020

Aufgrund der aktuellen Entwicklung und um eine weitere Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus einzudämmen, hat die Stadt Schwandorf als Veranstalterin entschieden, städtische Veranstaltungen vorerst bis zum 19. April 2020 abzusagen bzw. zu verschieben.

Die Stadt Schwandorf will einen Beitrag dazu leisten, eine unnötige Ausbreitung des Virus verantwortungsvoll zu vermeiden bzw. wenigstens zu verlangsamen.

Hier die Liste, der (im Moment) abgesagten städtischen Veranstaltungen:

– 14.03.2020 Konzert im Felsenkeller: Anette Darda „La Maruja“ y Grupo

– 21.03.2020 Eröffnungsfeier „Kulturstadt Bayern-Böhmen 2020“ auf dem Oberen
Marktplatz

– 21.03.2020 Konzert im Felsenkeller: Cliff Stevens & Band

– 23.03.2020 Führung durch das Schwandorfer Stadtarchiv

– 24.03.2020 Ideenkisten – Runder Tisch im Oberpfälzer Künstlerhaus (wird
verschoben)

– 27.03.2020 Kasperltheater mit der Puppenbühne in der Bibliothek (wird
verschoben)

– 03.04.2020 Vorlesestunde in der Bibliothek

– 04.04.2020 Konzert im Felsenkeller: String

– 16.04.2020 Gedenkfeier 75. Jahrestag der Bombardierung der Stadt Schwandorf

in der Stadtpfarrkirche St. Jakob (wird verschoben)

– 18.04.2020 Konzert im Felsenkeller: Standhaft & Daßler

– 19.04.2020 Ausstellungseröffnung Bayern-Böhmen im Oberpfälzer Künstlerhaus

Die Liste wird vorbehaltlich der weiteren Entwicklungen laufend überarbeitet.