Zahl der Todesfälle steigt auf Acht

Bild: Landratsamt Schwandorf/PM

Es ging leider noch trauriger: die an sich positive Feststellung, dass es in den letzten 24 Stunden nur vier neue Infektionen gab und die Gesamtzahl damit auf 255 angestiegen ist, verblasst hinter der Feststellung, dass es im selben Zeitraum drei weitere Todesopfer zu beklagen gibt.

Jeweils in einem Krankenhaus sind verstorben eine 56-jährige Frau, ein 79-jähriger Mann und ein 90-jähriger Mann.

In unserer Pressemitteilung vom Freitag haben wir von positiv bestätigten Fällen im Seniorenhaus in Schwarzenfeld berichtet. Richtigzustellen ist, dass Träger dieser Einrichtung die CuraVivum GmbH ist. Irrtümlich war als Träger noch SeniVita genannt worden. Diese Gesellschaft ist nicht mehr Träger dieser Einrichtung.

Informationen zum Coronavirus sind auf der Homepage https://corona.landkreis-schwandorf.de zusammengefasst.